Leben heißt Veränderung….

In den letzten 10 Jahren hat sich sehr viel getan. Als ich 2010 das SchokoMus eröffnet habe, da war es ein kleiner Insider Tipp, dem Viele gar keine lange Überlebenschance gegeben haben. Damals war ich nebenberuflich an einer Schule tätig. Laufend hat sich etwas geändert, der erste Lehrling, erweiterte Öffnungszeiten, ein Sortiment dass sich ausgeweitet hat… schließlich die volle Konzentration auf das SchokoMus. Neue Lehrlinge, neue Herausforderungen, längere Öffnungszeiten und viele flexible Lösungen wenn es um Kundenwünsche geht, weil es mir auch Freude bereitet, wenn ich mit meinen Werken Freude schaffe…

Dabei habe ich selbst viel zurückgestellt und zu oft nicht auf die kleinen Signale gehört, die mir mein Körper immer wieder gegeben hat – ein Zwicken hier ein Zwicken da… Schlaflose Nächte, wegen überbordender Bürokratie oder wegen vielen Vorschriften, die einfach zu viel für eine Person alleine sind… Ich habe mich daher entschlossen viele Dinge im SchokoMus zu ändern, damit ich meine Freude und Energie wieder spühren kann bei der Arbeit. Es ist quasi ein Schritt zurück Richtung „back to the roots of SchokoMus“, wenn man so will, wenn ich die Öffnungszeiten jetzt dauerhaft stark reduziere und auf Freitag und Samstag beschränke um unsere Arbeitszeit zu konzentrieren und die laufenden Kosten zu senken und um mir selbst die Zeit für den nötigen Ausgleich zu gönnen.

Ich freue mich daher über all jenen, die meine Arbeit wertschätzen und meinen kleinen Laden in Zukunft am Wochenende besuchen werden um sich selbst zu verwöhnen und zu genießen 🙂

Eure Irmi, SchokoMus